preloder
Close

Seelenwaschanlage

Die Sache mit der Zeit

Lieber Werner, du weißt doch was Zeit ist, oder? Ich wusste es ja bis vor kurzem nicht so genau. Jetzt hab ich mal nachgedacht und etwas dazu nachgelesen. Da gibt es doch den berühmten Universumsnachdenker mit den strubbeligen Haaren und den lustigen Augen. Ich hab es ja nicht so mit […]

Lesen

Ein böser Traum

Liebe Annegret, heute Nacht hatte ich einen seltsamen Traum. Normalerweise liebe ich die Träume, weil sie ein wenig Freiheit bedeuten. Stell dir vor, ich konnte schon oft fliegen im Traum. So ganz ohne Flugzeug, einfach so. Abheben, Purzelbäume schlagen und ewig in der Luft bleiben. Da staunen die Traumpassanten aber […]

Lesen

Internet im Anstaltsnetz

Lieber Mick, vielleicht kannst du es nicht glauben, aber wir Patienten dürfen in der Anstalt Computer haben. Nun bedeutet ‘haben dürfen‘ noch nicht, dass wir uns das auch leisten können. Aber ich habe mir einen vom Munde abgespart. Einen Computer muss man ja heutzutage haben. Das geht ja gar nicht […]

Lesen

3 Arten von Glück

Liebe Brigitte, beste Grüße aus meiner Anstalt. Du musst keinen Schreck bekommen bei dem Wort ‘Anstalt‘. Ich kann mich hier relativ frei bewegen und mir geht es auch leidlich gut. Wir Patienten werden zwar knapp gehalten und überwacht, aber ansonsten ist fast alles wie im echten Leben. Ich bin ja […]

Lesen

Routine mit Sorgenbriefen

Lieber Eckard, na, du alter Holzwurzelquäler. Kennst du Sorgenbriefe? Bei uns in der Anstalt gehören Sorgenbriefe zur Therapie. Wir bekommen regelmäßig welche. Die Organisation beobachtet dann sehr genau, wie wir darauf reagieren. Schlecht ist, wenn du ganz hysterisch sofort beim Absender anrufst und irgendwas vom wilden Pferd erzählst. Gut ist, […]

Lesen

Alkohol und Nebenwirkungen

Lieber Tomislav, du weißt ja, was Alkohol ist, oder? Die Wirkung von Alkohol hängt bekanntermaßen stark von der Menge ab, die man zu sich nimmt. Erst macht er ruhig, dann lustig, später Hirnschwurbel. Was danach passiert, hängt sehr vom Menschentyp ab. Bei jedem Menschen ist das Gehirn von Geburt an […]

Lesen

Über Zeitschleifen

Lieber Thomas, kennst du Zeitschleifen? Das ist ein sehr kompliziertes Thema. Es hat sehr viel mit der Art des Universums, aber auch mit dem Leben in der Anstalt zu tun. Ich gerate sehr oft in Zeitschleifen, deshalb habe ich da einmal darüber nachgedacht. Besonders quält mich natürlich die Frage nach […]

Lesen

Schwarze Löcher

Lieber Dirk, du weißt doch bestimmt, was schwarze Löcher sind, oder? Die im Universum. Die Sonnen brennen ja nicht ewig und dann werden sie zu roten Riesen, weißen Zwergen, schwarzen Zwergen, Neutronensternen oder eben schwarzen Löchern. Sehen kann man die leider auch mit ganz starken Ferngläsern nicht. Die haben soviel […]

Lesen

Vom Dschungelcamp

Liebe Gabi, ich hab eine verrückte Sendung im Anstaltsfernsehen angeschaut, oder war es freies Fernsehen? Ich kann das als Patient nicht genau entscheiden, aber diese Sendung sah sehr nach Anstaltsfernsehen aus. Die war nämlich entsprechend absurd und eine Geheimbotschaft an Patienten war auch noch darin versteckt. Das Ganze spielt im […]

Lesen

Anstaltwetter

Liebe Annemarie, heute ist so ein Tag, den man nur schwer beschreiben kann. Es ist Anstaltwetter. Der Himmel ist grau und es ist regnerisch. In den Bergen fällt Schnee. Dort oben machen die freien Bürger Winterurlaub. Sie fahren Ski und sind lustig. Die Patienten fahren nicht Ski und sind nicht […]

Lesen

Horst Grabosch möchte Ihnen eine sorgenfreie Weberfahrung bieten. Daher haben wir auf fast alle Möglichkeiten zur Erfassung Ihrer persönlichen Daten verzichtet.

Allerdings sind Cookies ein unverzichtbarer Bestandteil moderner Websites. Daher nutzen auch wir Cookies. Wir setzen Ihre Einverständnis auch voraus, wenn Sie diese Nachricht ohne Klick auf den Einverständnis-Button schließen, indem Sie neben das Nachrichtenfenster klicken.

Einverstanden

Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Anzeigen

MENÜ